Keto-Diät für Anfänger. Mit was eine Diät beginnen?

Keto-Diät oder die ketogene Diät ist eine Ernährungsweise, die beinhaltet den Verzehr von Lebensmitteln mit niedrigem Gehalt an Kohlenhydraten und einem hohen Gehalt an Fett, in Folge dessen erfolgt eine schnelle Abnahme des Körpergewichts. Diese Diät hat viele Vorteile für die Gesundheit, was hat sich in mehr als fünfzig Studien.

Produkte für Keto-Diät

In den Bedingungen der Keto-Ernährung, da die Aufnahme von Kohlenhydraten auf die Keto-Diät kommt in geringen Dosen, sinkt das Niveau des Hormons Insulin und zur Erhöhung der kontrinsuljarnye Hormone. Unter Ihrem Einfluss den Körper zur Erzeugung von Energie beginnt, sich aktiv zum Abbau von Fettreserven mit der Bildung von großen Mengen an Ketonkörper.

Keto-Diät fördert schnellen Gewichtsverlust, es gibt auch andere Vorteile einer solchen Diät: Verringerung der Empfindungen von Hunger und die Verbesserung der «Lebensenergie». Die ketogene Diät macht uns mehr Energie und konzentriert. Wenn der Körper produziert ketone, er ist in metabolische Zustand namens «Ketose». Der Schnellste Weg, um Ketose zu erreichen — hungern, nichts zu haben — aber niemand widersteht lange Fasten. Jedoch sachkundige Keto-Diät kann man lange genug einzuhalten, stützt Ihren Körper in einem Zustand der Ketose.

Für die meisten Menschen Keto-Diät ist sicher. Aber in manchen Situationen ist es kontraindiziert bei folgenden Krankheiten und Bedingungen:

  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Pankreatitis
  • Leberversagen
  • Nierenversagen
  • Primäre Carnitin-Mangel
  • Mangel an Enzymen Carnitin-palmitoyltransferase, Carnitin-übersetzen, Pyruvat
  • Porphyrie
  • Chronische Magen-Darm-Trakt

Was können Sie auf ketogene Ernährung?

Das wichtigste für das erreichen der Ketose — Vermeidung von großen Mengen an Kohlenhydraten. Unterstützt werden müssen die Aufnahme von Kohlenhydraten von weniger als 50g/Tag, vorzugsweise weniger als 20g/Tag. Je weniger Kohlenhydrate Sie verbrauchen, desto schneller erreicht Ketose und, als Folge, Reduzierung des Körpergewichts. Zuerst kann helfen, zählen die Anzahl der Kohlenhydrate. Aber wenn du dich an der von uns empfohlenen Produkte und Rezepte, Sie bleiben in Ketose, ohne sich die Mühe zu zählen.

Was sollte vermieden werden?

Was genau sollte vermieden werden, Keto-Ernährung, da diese Kohlenhydrat-Lebensmittel, die viel Zucker und Stärke: Brot, Nudeln, Reis und Kartoffeln.

Spieße mit Lachs

Besonders wichtig bei der Keto-Diät vollständig zu vermeiden zuckerhaltigen und verarbeitete Lebensmittel (Cracker, Chips, etc.). Lebensmittel enthalten viel Fett und mäßig hohen Proteingehalt, da das überschüssige Eiweiß wird schneller in Glukose umgewandelt werden im Körper. Für die Aufrechterhaltung der Ketose der Körper muss nehmen etwa 5% der Energie aus Kohlenhydraten, 15 bis 25% aus Protein und zu 75% aus Fetten.

Was können Sie trinken auf Keto-Diät?

Wasser das richtige Getränk, Kaffee und Tee auch. Besser nicht verwenden Süßstoffe, vor allem Zucker.

Wie Low-Carb ist eine Keto-Diät?

Je weniger Kohlenhydrate Sie verbrauchen, desto höher wird die Wirksamkeit der Ernährung Appetitzügler, Gewichtsverlust und Kontrolle von Diabetes Typ 2. Keto-Diät ist eine strenge Low-Carb-Diät enthält weniger als 20 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, und es hat daher eine hohe Effizienz. Im folgenden sind drei mögliche Beispiele, wie das Aussehen kann eine Low-Carb-Lebensmittel, je nachdem, wie viele Kohlenhydrate Sie pro Tag Essen planen.

Keto-Diät verwandelt Ihren Körper in eine Maschine für die Fettverbrennung. Prozess der Gewichtsabnahme beschleunigt wegen der Senkung des Niveaus des Insulins im Blut — das Hormon der Akkumulation des subkutanen Fettgewebes. Mehr als 30 wissenschaftliche Studien zeigen, dass die ketogene Diät führt zu einer effektiveren Gewichtsverlust im Vergleich zu anderen Arten von Diäten.

Appetitlosigkeit

Keto-Diät verbessert die Kontrolle über den Appetit. Hungergefühl drastisch verringert, was durch die wissenschaftliche Forschung. Keto-Diät erlaubt ohne Besondere Schwierigkeiten gibt es weniger Nahrung und Körpergewicht zu reduzieren. Auf Keto-Diät, viele Menschen Essen nur zweimal am Tag (mit dem Wegfall des Frühstücks), und einige sogar reduzieren die Anzahl der Mahlzeiten auf einmal pro Tag ohne Unbehagen für sich. Daher ist ein zusätzlicher Bonus Keto-Diät kann sparen Sie Zeit und Geld wegen der fehlenden häufigen naschen im Laufe des Tages.

Energie und intellektuellen Fähigkeiten

Einige Leute benutzen ketogene Ernährung speziell zur Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit. In Tierversuchen nachgewiesen wurden die Daten, nach denen der Zustand der Ketose beim Fasten gibt Vorteile wie Widerstandsfähigkeit gegen Stress, Verletzungen und Krankheiten. Es wurde vorgeschlagen, die Erklärung dafür: die Säugetiere, die erfolgreich im überleben für längere Zeit ohne Nahrung, angepasst an die optimale Funktionsweise des Gehirns genau in den Zustand der Ketose. Die ketogene Diät führt zu einer Verbesserung der Konzentration und geistige Klarheit.

Keto-Oladi

Keto-Diät kann zu einer Verbesserung der Verdauung, reduzieren die Gasbildung und Blähungen, Verringerung der Krämpfe und Schmerzen im unterleib, befreien Sie von den Symptomen des Reizdarm-Syndroms. Für einige Leute es wird immer der sinnvolle Gebrauch von der Ernährung, und auf die Entwicklung dieser Effekt dauert nur ein paar Tage.

Steigerung der körperlichen Energie

Ketogene Ernährung steigern die körperliche Ausdauer, öffnen den Zugang zu einer großen Menge von Energie aus dem Fett-Depot. Vorbehalte der Glukose im Körper, die in der Leber und den Muskeln in Form von Glykogen, «verbrennen» ist nur ein paar Stunden intensiven Trainings, während in Fett Depot genug Energie, um den Körper zu ernähren Wochen.

Therapie der Symptome der Epilepsie

Ursprünglich ist diese Power-System überhaupt entwickelt wurde für Menschen mit Epilepsie (in Erster Linie für Kinder mit Resistenz Therapie), und Studien haben gezeigt, dass die Häufigkeit der Angriffe auf solche Diät immer weniger. Wahrscheinlich ist es im Zusammenhang mit der Fähigkeit von Ketonkörpern Läsionen unterdrücken die Erregung im Gehirn. Traditionell Therapie wurde vor allem für Kinder, aber in den letzten Jahren wurde mit Erfolg gelten für Erwachsene. Darüber hinaus zeigte sich gut die ketogene Diät bei Alzheimer, Parkinson, Autismus-Spektrum-Störungen, Amyotrophe Lateralsklerose.

Wie sich schnell in Ketose auf Keto-Diät?

Hier die sieben wichtigsten Dinge für den Eingang in den Zustand der Ketose, gereiht von den wichtigen bis weniger wichtigen:

  1. Begrenzen Sie die Kohlenhydratzufuhr auf 20 Gramm pro Tag oder weniger: befolgen Sie eine strenge Diät mit Low-Carb. Dabei Ballaststoffe zu beschränken ist nicht notwendig, es kann nützlich sein für Ketose.
  2. Begrenzen Sie das Eiweiß bis mäßige Menge. Keto-Diät ist keine Protein-Ernährung. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass überschüssiges Eiweiß im Körper in Glukose umgewandelt wird. Gehen Sie dabei nach dem Konsum von etwa 1,5 Gramm Eiweiß pro Tag pro Kilogramm Ihres Gewichts (etwa 100 Gramm Eiweiß pro Tag, wenn Sie Wiegen 70 Kilogramm). Ein häufiger Fehler, dass die Menschen veranlassen, sich Ketose, ist der Verzehr von zu viel Protein. Unsere Keto-Rezepte entwickelt, um Ihre erforderliche Menge an Protein.
  3. Käse im Speckmantel
  4. Verbrauchen Sie genug Fett. Keto-Diät ist eine Diät mit hohem Fett. Es gibt einen Unterschied zwischen Keto Diät und Hungerkur, die führt auch zur Ketose: Diät leichter zu halten für längere Zeit. Bei längerem Fasten können wir spüren Müdigkeit und Hunger, während die ketogene Diät stabiler und ermöglicht uns eine gute Gesundheit zu bewahren. Wenn auf dem hintergrund der Keto-Diät hinter Euch her, das Gefühl von Hunger, sollten Sie das hinzufügen von mehr Fett in der Nahrung (Z. B. mehr öl). Unsere Keto-Rezepte entwickelt, die notwendigen Mengen Fett.
  5. Vermeiden Sie naschen, wenn Sie nicht das Gefühl, einen starken Hunger. Wenn man sich öfter als nötig, nur zum Spaß und weil um etwas zu Essen, führt dies zu einer Verringerung der Ketose und langsam die Reduktion des Körpergewichts. Aber naschen ist normal, wenn Sie erleben Hunger.
  6. Bei Bedarf können Sie hinzufügen Intervall verhungern. Zum Beispiel, überspringen Frühstück und Essen nur für der acht-Stunden - Fenster, fastende während die anderen sechzehn Stunden (Schema 16:8). Es ist sehr effektiv für die Erhöhung des Niveaus von Ketonen, sowie für die Beschleunigung der Gewichtsverlust und Kontrolle von Diabetes mellitus Typ 2.
  7. Fügen Sie übungen — das hinzufügen jede Art von körperlicher Aktivität kann deutlich erhöhen das Niveau der ketone im Körper. Die übungen helfen auch, zu beschleunigen Gewichtsverlust und verbessern die Kontrolle der Zuckerkrankheit die 2 Typen.
  8. Schlafen Sie genug, reduzieren Sie die Anzahl der Stunden und Stresspegel. Für die meisten Menschen brauchen mindestens 7 Stunden Schlaf pro Nacht. Mangel an Schlaf kann zu erschweren und die Einhaltung der Keto-Diät wegen seiner Auswirkungen auf Essverhalten, senken Selbstkontrolle und machen Sie geschmeidig Versuchungen unnötige überschüssige Nahrung.

Fazit: um in Ketose, ist es notwendig, zu begrenzen Verzehr von Kohlenhydraten auf ein niedriges Niveau, vorzugsweise unter 20 Gramm pro Tag

Frühstück

Praktische Empfehlungen für die Keto-Diät

Frühstück

Mit welchen Lebensmitteln es sich lohnt, beginnen Sie Ihren Tag? Wenn Sie gerne Rührei mit Speck ist eine ganz passende Variante. Wenn nicht, dann gibt es eine Keto-Frühstück, die überhaupt keine Eier enthalten. Sie sagten, dass «das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages»? Es ist ein verbreiteter Irrtum, aber es ist immer noch ein Mythos. Wenn Sie nach dem aufwachen keinen Hunger, keine Angst, überspringen Frühstück oder einfach nur eine Tasse Kaffee oder Tee. Reduzierung des hungergefühls charakteristisch für die Keto-Ernährung, also keine Sorge über die Aufnahme einer Mahlzeit gegessen werden. Wenn Sie hungrig nach dem aufwachen, aber zeitlich begrenzt, es gibt viele leckere, deftige und schnelle Zubereitung von Keto-Frühstück.

Mittag-und Abendessen

Und was gibt es zum Mittag-oder Abendessen? Die tägliche Planung der Mahlzeiten kann einfach sein. Das Fleisch der Tiere und Geflügel oder Fisch mit Salat oder Gemüse mit zerlassener Butter, Käse und leckere Soße. Wir haben Hunderte von Varianten der leckeren Keto-Gerichte.

Obwohl für eine lange Zeit herrschte die Idee der Beschränkung von Fetten in der Ernährung, die moderne Forschung zeigt, dass Low-Carb und ketogene Diät auch wirksam werden können. Wie eine Diät mit reduziertem Fettgehalt. Fette in Produkten, tragen zu einer besseren Sättigung machen und den herrlichen Geschmack von Lebensmitteln. Wie immer wieder der Fette in der Nahrung? Welche Fette verwenden: Pflanzenöl oder Butter? Und wie viel Fett brauchen, um jeden Tag zu konsumieren? Tipp: wenn Sie ständig das Gefühl Hunger auf Keto-Diät, dann Essen Sie mehr Fett. Hier ist, wie Sie Fette hinzufügen.

Brot

Eine der häufigsten Lebensmittel, die Menschen nicht wenden wegen ketogene Diät — es ist Brot. Jedoch gibt es viele Arten von guten Brot mit einem niedrigen Gehalt an Kohlenhydraten.

Brot

Mahlzeit außerhalb des Hauses

Wie auf Keto-Ernährung außerhalb des Hauses: am Buffet, auf einer Party oder in Restaurants? Vermeiden Sie stärkehaltige Produkte (Brot, Reis, Nudeln) und bitten Sie zusätzlich portion Fett, zum Beispiel Olivenöl oder Butter.

Vertrauen Sie nicht raffinierter Produkte «Low-Carb»

Vertrauen Sie nicht eines kreativen Marketings in Bezug auf spezielle Produkte «Low-Carb». Denken Sie daran, dass eine effektive Keto-Diät beinhaltet nicht raffiniert und industriell verarbeitete Produkte. Leider verbreitet irreführende Werbung, die wirklich wirbt ungesunde Kohlenhydrat Lebensmittel unter dem Deckmantel der Produkte «Low-Carb».

Mögliche Nebenwirkungen Keto-Diät

Keto-Grippe

Die meisten Menschen erleben die Symptome der «Keto-Grippe». Hier ist eine Liste von dem, was Sie fühlen können - in größerem oder geringerem Maße - ein paar Tage nach dem Start der Keto-Diät:

  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Schwindel
  • Leichte übelkeit
  • Verteilt Aufmerksamkeit
  • Fehlende Motivation
  • Reizbarkeit
Keto-Grippe

Symptome allgemein innerhalb einer Woche verschwinden, wenn Ihr Körper passt sich an die Gewinnung von Energie aus Fetten. Der Grund für die «Keto-Grippe» ist nicht genau bekannt. Es gibt Annahmen, dass diese Symptome verbunden mit Austrocknung vor dem hintergrund der erhöhten Bildung und Ausscheidung der Ketonkörper. Auch unter den möglichen Ursachen nennen die immunologische Reaktion und die Veränderung der intestinalen mikrobiota. In der Regel Symptome «Keto-Grippe» betreffen Menschen, deren Ernährung war relativ «ungesund» (insbesondere enthielt viele hohe Kohlenhydrate). Sie können sich verringern und sogar beseitigen diese Symptome, um sicherzustellen, dass Sie erhalten, ausreichende Mengen an Flüssigkeit und Salz. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun — trinken Sie eine Tasse Brühe 1-2 mal am Tag.

Auf wieviel sinkt mein Gewicht auf Keto-Diät?

Die Ergebnisse sind sehr unterschiedlich. Die meisten Menschen verlieren 1-2 kg in der ersten Woche. Im Grunde ist es eine Flüssigkeit raus. Danach verlieren Menschen durchschnittlich etwa 0,5 kg Gewichtsverlust pro Woche. Aber Abweichungen sind möglich, abhängig von Alter, Geschlecht und Zustand des Körpers. Je nach der annherung des Body Mass index zu einer «normalen», Gewichtsverlust zu verlangsamen. Man muss verstehen, dass für jedes im Rahmen des «normalen» BMI wird Ihr Gewicht, das hängt vom Wachstum. Nicht müssen sich darum bemühen, laufen die Medien oder «die öffentliche Meinung», konzentrieren Sie sich auf Ihr Wohlbefinden und Selbstwertgefühl.

Wie kann ich verfolgen den Konsum von Kohlenhydraten?

Wenn Sie unsere Menü, pro Tag Sie verbrauchen bis zu 20 Gramm Kohlenhydrate ohne die Notwendigkeit, Sie zu zählen. Die Nutzung unserer Referenz-Produkte hilft Ihnen, eine grobe Schätzung, wie viele Kohlenhydrate Sie verbrauchen pro Tag.

29.12.2019