Wie man Gewicht verlieren pro Woche

Um schnell Gewicht zu verlieren pro Woche, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Sie alle beinhalten die Beschränkung der Verwendung von verschiedenen Produkten und Steigerung der körperlichen Aktivität. Wenn Sie die Pfunde in 7 Tagen, dann meistens verwenden, eine strenge Diät. Wobei zu erinnern ist, dass plötzlicher Gewichtsverlust in kurzer Zeit anrichten kann der Gesundheit Schaden.

abnehmen

Diäten für schnellen Gewichtsverlust

Bei der Frage, wie man Gewicht verlieren pro Woche, die meisten Experten Antworten ein — dies erfordert einen umfassenden Ansatz. Neben Packungen und übungen verwenden die Express-Diät, durch die 7 Tage können Sie loszuwerden, 10 kg übergewicht. Aber dabei müssen Sie vollständig zu widerstehen und richtig aus Ihnen heraus.

Buchweizen

Der Brei aus Buchweizen — nicht nahrhaftes Gericht, sondern hilft Ihnen lange und schnell sättigen den Körper. Hunger ist fast nicht zu spüren. Die Speisekarte umfasst Empfang nur Buchweizen, aus dem Brei Kochen ohne Butter, Zucker und Salz. Erlaubt ergänzter Nahrung 1 L fettarmer Kefir. Innerhalb einer Woche sollten Sie trinken 1,5 Liter Wasser. Am Ende der Woche im Menü fügen Sie eine kleine Menge Pflaumen. Übergewicht beginnt zu verlassen bereits am Dritten Tag. Buchweizen-Diät gilt als wirksam und sicher. Kontraindiziert ist es nur für schwangere und stillende Frauen. Kefir. Ist ein Weg, Gewicht zu verlieren, bei dem pro Tag wird empfohlen, das trinken von 0,5 L fettarmer Kefir. Darüber hinaus in der Ernährung gehören die folgenden Produkte:

  • Gemüse — 400 G;
  • Hühnerbrust, gedünstet;
  • jede Frucht — 0,5 kg;
  • Hüttenkäse — 300 G;
  • 5 Kartoffeln, die mit Schale Kochen und ohne Zugabe von Salz.

Der sechste Tag ist eine Entladung Tag, während dem trinken nur Mineralwasser. Am siebten Tag in der Ernährung gehören 500 G beliebige Früchte und 400 ml Buttermilch. Der Diät gehen vorsichtig, schrittweise Einführung in das Menü kalorienreiche Lebensmittel.

Curd

Sie verwenden, wenn Sie brauchen, um schnell Gewicht zu verlieren auf ein paar kg müssen Jeden Tag Essen Sie 1 kg fettarmer Hüttenkäse. Fressen Sie ihn im Laufe des Tages in kleinen Portionen. Nachdem dieses Produkt, Mann ist schnell gesättigt und lange nicht erleben Hunger. Für sieben Tage nur Quark. Wasser trinken sollten Sie viel und vorzugsweise gekochtes.

Äpfelsäure

Für eine Woche können Sie Ihr Gewicht auf 7 kg. Essen sollte nur äpfel, Essen pro Tag bis zu 1 kg., können Sie Sie Backen, Kochen von Ihnen Püree und Saft.

Wie das Ergebnis zu halten, die Nachteile der schnellen Diät

Die Nachteile des schnellen Diäten bringen das, was die meisten von Ihnen führt im Körper zu einem Mangel an Nährstoffen: Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett, Mineralien, Vitamine. Von diesem Verdauungssystem beginnt zu leiden, erscheinen im Magen Schmerzen, entwickeln kann Schwäche, Schwindel, übelkeit, Verstopfung, Sodbrennen, verminderte Gedächtnis und Leistungsfähigkeit. Darüber hinaus, um das Ergebnis zu halten nach der Diät, müssen Sie sich an eine gesunde ausgewogene Ernährung, und nicht die Umstellung auf die frühere Ernährung und nicht zu Stopfen mit einem überschuss. Wenn der Mensch versteht, dass er die ganze Zeit uns gesund ernähren, ist es besser, nicht nach Möglichkeiten, um schnell Gewicht zu verlieren.

Auf wie viel kann Gewicht verlieren, ohne Schaden für die Gesundheit

Viele Menschen sind interessiert, auf wie viel kann Gewicht verlieren in einer Woche ohne Schaden für die Gesundheit. Strenge restriktive Diäten sind extrem gefährlich für die menschliche Gesundheit. Wenn die Ernährung besteht nur aus 1 Art des Produktes, das Gewicht beginnt zu schnell gehen. So entledigt sich der Körper Protein und Wasser, aus denen sich das Muskelgewebe und Körperfett er propasal für einen regnerischen Tag. Wird nicht funktionieren, Gewicht zu verlieren, ohne Schaden für die Gesundheit, wenn Sie loswerden wollen 7 Tage von 4 kg und mehr. Es wird empfohlen, Gewicht zu verlieren pro Woche auf 0,8–1 kg. andernfalls wird der Körper unter Stress, was sich negativ wird auf das Aussehen und die Gesundheit des Menschen.

Tag unbedingt beginnen mit dem Frühstück. Wir sollten nicht aufgeben naschen. Gut geeignet für diese Nüsse, fettarmer Joghurt, Gemüse, kandierte Früchte, Früchte. Solche Produkte Hungerattacken. Erlaubt Süßigkeiten, aber nur nützliche: Honig, ein Stück dunkle Schokolade, getrocknete Früchte, kandierte Früchte. Wenn es unmöglich ist, Zucker zu verzichten, können Sie ersetzen Sie es mit einem Braun unfein.

Wie das Menü richtig planen

Bei der Planung der Menüs für die Woche, sollte die Zählung von kalorienreduzierten Produkten. Bilden Ernährung notwendig, damit der Energiewert der Speisen nicht höher als die empfohlenen Norm. Menü beinhaltet Proteine, enthalten in Fleisch, fettarme Sorten von Fisch und Milchprodukten. Solche Lebensmittel sollte ¼ des täglichen Volumens in der Ernährung. Die gleiche Menge sollte Hülsenfrüchte und Getreide. Mit Ihrer Hilfe der Körper erhält neue Energie, und komplexe Kohlenhydrate in Form von Fett nicht mehr hinausgezögert werden. Ungefähre Menü für die Woche sieht die Aufnahme der Nahrung 4 mal pro Tag. Dazwischen Essen ist für den kleinen eine Handvoll Dörrobst oder Apfel. Es hilft, sich satt zu Essen und zu intensivieren den Stoffwechsel. Alle Mahlzeiten sollten enthalten Nährstoffe, sondern verteilen Sie, angesichts der Heftigkeit der Arbeit des Verdauungssystems:

  1. Der Körper nach dem aufwachen braucht Mineralien, Vitamine und Energie, so dass das Frühstück umfasst Müsli, Obst, leichte Protein-Lebensmittel wie Hüttenkäse.
  2. Mittags Verdauungsorgane sind in der Lage, für die Verarbeitung von großen Mengen von Lebensmitteln. Im Menü sind die ersten Gerichte — Borschtsch, Suppen, sowie Fleisch mit einer Beilage aus Getreide, Gemüse, Salate.
  3. Am Abend die Prozesse der Verdauung beginnen zu verlangsamen. Zum Abendessen am Liebsten Milchprodukte, gedünstetes Gemüse, Fisch.

Beispielhaftes Menü für eine Woche mit Rezepten

Es gibt viele Rezepte von gesunden und schmackhaften Speisen für die Gewichtsabnahme, die enthält im Menü für 7 Tage.

Montag

Zum Frühstück können Sie Essen, ein Omelett mit Käse und Gemüse. Um ihn zuzubereiten, benötigt werden diese Zutaten:

  • ei — 2 Stk.;
  • fettarme Hüttenkäse und Spinat — 50 G;
  • Pflanzenöl — 1 El. L.

Mischen Sie die Eier mit dem Quark, 2 El. L. Wasser, Spinat. Gießen Sie die Pfanne mit Pflanzenöl bringen und unter dem Deckel bis zur Bereitschaft.
Zum Mittagessen wenden Gemüsesuppe auf der Basis von Hühnerbrühe mit Fadennudeln. Zum Mittagessen trinken Sie ein Glas Kefir und Grapefruit Essen. Zum Abendessen können Sie in den Ofen Kochen Fisch in Folie mit Zugabe von duftenden Kräutern, ohne Salz und öl. Auch Essen Krautsalat mit äpfeln und Karotten.

Dienstag

Zum Frühstück Kochen Haferflocken mit Milch oder Wasser. Wenden Tasse Kaffee oder ungesüßten Tee.
Zum Mittagessen bereiten gekochter Rindfleisch und Beilagen aus Reis. Für die Zubereitung von Mahlzeiten benötigen:

  • mageres Rindfleisch — 1 kg;
  • Reis — 0,5 Glaser;
  • frische Gurke klein — 1 Stk.;
  • Petersilie und Dill;
  • Gewürze — 2 Erbse schwarzer Pfeffer und Lorbeerblatt;
  • Soja-Sauce — 1 El. L.

Bereiten Sie das Gericht am Vorabend, einweichen Reis über Nacht im Wasser. Am nächsten Tag Rindfleisch gekocht. Für dieses Stück Fleisch Gießen mit kaltem Wasser, zum Kochen bringen und 2 Minuten Kochen. Danach fettig Brühe abgelassen. Das Fleisch wieder ins Wasser gelegt, und fügen Sie ein wenig Gewürze und Salz. Nach einer Stunde fügen Sie gehackten grünen Strahl, Kochen weitere 10 Minuten und nehmen Sie das Rindfleisch aus der Brühe. Gleichzeitig Kochen Sie den gewaschenen Reis. Um dies zu tun, Gießen Sie ein Glas Wasser und Kochen, bis es kocht entfernt. In der Beilage ergänzen gewürfelt Gurke und Soja-Sauce vermischen. 1/3 gekochten Fleisch in Stücke schneiden und zusammen mit dem Reis wenden. Den Rest Rindfleisch reinigen in den Kühlschrank. In der Zukunft kann es für die Zubereitung von Salaten und Sandwiches. Zum Mittagessen Essen Sie Obst und Mineralwasser trinken. Für das Abendessen wird empfohlen, den Salat aus den frischen Gurken und ein Glas Buttermilch.

Mittwoch

Zum Frühstück Essen ein Sandwich mit einem kleinen Stück gekochtes Rindfleisch Kreis und Gurke, Kaffee trinken. Essen fleischlose Kohlsuppen.
Am Nachmittag bietet leichte Käsekuchen:

  • fettarmer Hüttenkäse — 200 G;
  • Grieß — 2 El. L.;
  • ei — 1 Stk.;
  • Pflanzenöl — 1 El. L.

Bereiten Sie den Teig aus Grieß, Quark und Eier. Bilden kleine Käsekuchen und braten auf öl anbraten bis Sie Goldbraun sind. Beim servieren kann man Sie einfetten 1 El. L. Honig. Zum Abendessen bereiten Sie frisches Gemüse und überbackenen Kartoffeln.

Donnerstag

Am morgen Essen Sie ein Stück Käse, Buchweizen, gekocht auf dem Wasser, trinken Tee mit Süßstoff.
Zum Mittagessen bereiten Sie eine Suppe aus frischen oder getrockneten Pilzen. Für ihn benötigen:

  • vorher abgekocht oder frische Pilze — 150 G;
  • kleine Karotten — 1 Stk.;
  • Zwiebel — 1 Stk.;
  • Kartoffeln — 1 Stk.;
  • Olivenöl — 1 El. L.

Kartoffeln säubern, in Würfel schneiden und legen in 1 Liter kochendem Wasser, die zuvor in Gießen eine kleine Menge von Salz. Pilze und Zwiebeln klein schneiden, Karotten reiben auf einer reibe und alle Komponenten sind leicht geröstet. In einer Pfanne mit den Kartoffeln fügen Sie die Pilze und das Gemüse und Kochen für 30 Minuten. Bei der Abgabe der Kräuter ergänzen. Auf die nachmittagsmahlzeit bereiten den Salat aus den Gurken, Rindfleisch und Kohl, die mit Zitronensaft. Zum Abendessen konsumieren Naturjoghurt und 1 Vollkorn-Brot.

Freitag

Zum Frühstück Essen Sie fettarmen Hüttenkäse mit einer kleinen Menge von Honig.
Beim Mittagessen im Ofen gebacken Scholle mit Käse und Tomaten. Um ein Gericht zu Kochen, benötigen Sie:

  • Fisch von klein — 1 Stk.;
  • Tomaten — 2-3 Stk.;
  • Parmesan — 50 G;
  • Pfeffer;
  • Zitronensaft — 1 El. L.

Fisch säubern, waschen, legen auf einem Blatt der Folie, leicht mit Zitrone und Pfeffer. Von oben gleichmäßig verteilt Tomaten, in Scheiben geschnitten und bestreut mit Käse. Die Folie fest eingewickelt und für 30 Minuten senden Scholle in den Ofen. In Nachmittagsjause Obstsalat Essen und trinken 250 ml Mineralwasser. Abends ein Salat aus jedem Gemüse und mit der Zugabe von Erbsen, trinken ein Glas Buttermilch.

Samstag

Zum Frühstück bereiten Hüttenkäse Auflauf mit Rosinen. Sie benötigen folgende Komponenten:

  • Hüttenkäse — 200 G;
  • Rosinen — 1/3 Tassen;
  • Eier — 2 Stk.;
  • Mehl — 3 El. L.

Mischen Sie Quark, Eigelb, Rosinen und Mehl, fügen Sie dann die geschlagenen Eiweiße. Quark verbreiten in eine Auflaufform und für 30 Minuten senden im vorgeheizten Ofen bei 180⁰C. Mittag-Essen, gekocht oder gebacken Hähnchenbrust und Buchweizen. Am Nachmittag Joghurt und Obst. Am Abend Essen gebackenen Fisch mit Salat.

Sonntag

Am morgen konsumieren Sandwich mit frischen Tomaten und Käse, trinken eine Tasse Kaffee. Zum Mittag-Essen einen Teller mageres Borschtsch. Die nachmittagsmahlzeit eingeführt kleinen Vollkorn Brot und ein Glas Buttermilch.

Zum Abendessen bereiten die Fleischbällchen. Dazu nehmen:

  • Hackfleisch — 250 G;
  • Zwiebel — 1 Stk.;
  • ei — 1 Stk.;
  • gedämpfter Reis — 150 G;
  • Pflanzenöl — 1 El. L.

Das Hackfleisch ein wenig Pfeffer und Salz, dann mischen mit Reis und ei. Zwiebel zerkleinert, gebraten in einer Pfanne, fügen Sie dort 150 ml Wasser und zum Kochen bringen. In die kochende Sauce senken geformte Kugeln aus Hackfleisch, bedecken vom Deckel, das Feuer zu verringern und Eintopf 20 Minuten.

Die Beachtung des Regimes der Aufnahme der Nahrung

Sollten Sie die Zeit des Aufstiegs und Zugstufendämpfung. Der Mensch muss aufstehen und zu Bett gehen zur gleichen Zeit, so dass Sie erschließen Ressourcen des Körpers und beschleunigen den Verlust der überflüssigen Pfunde. Der richtige Modus besteht aus 5 Mahlzeiten — 3 Haupt-und 2 Zwischenmahlzeiten. Dazwischen sollte eine Pause von 2-3 Stunden. Das Frühstück sollte zwischen 7 und 9 Uhr. Die erste Aufnahme der Nahrung erfolgt durch 30 Minuten nach dem aufwachen. Das zweite Frühstück ist notwendig, damit der Körper richtig funktioniert. Meistens beginnt es nach 3 Stunden nach dem Frühstück. Speisen müssen in einem Zeitraum von 12 bis zu zwei Stunden. Znüni veranstalten in 15-16 Uhr und für das Abendessen weisen Sie den Abstand zwischen 17-19 Uhr.

Körperliche Aktivität

Sie können schnell loszuwerden, Körperfett an den Oberschenkeln und dem Bauch, wenn man die richtige Ernährung und körperliche Aktivität. Gut helfen Cardio: laufen, Skifahren, Skaten, tanzen, Aerobic, Hometrainer, Nordic walking. Engagieren muss am morgen oder am Abend.

Wie man richtig abholen und Trainings zu planen

Die richtige Reihe von übungen, um seinen Magen zu reinigen oder Gewicht zu verlieren in den Beinen und der Hüfte, hilft der professionelle Ausbilder. Führen Sie es regelmäßig. Effektiv Fett verbrennen Ausdauertraining, zum Beispiel, zügiges gehen auf dem Laufband. Das Training sollte 40 bis 80 Minuten dauern, denn das Fett beginnt zu verbrennen nach 30 Minuten Training.

Abspecken helfen:

  • Cardio — Seilspringen, joggen, etc.;
  • Krafttraining;
  • Split;
  • Zirkeltraining.

Training zu Hause

Die effektivsten übungen sind: auf eine Presse, für die Rückenmuskulatur, Schultern, Bauch, Brust, Gesäß, Beine. Während eines solchen Trainings, das Augenmerk muss auf die Innenseite der Oberschenkel und Gesäß. Dafür nehmen die Ausgangsposition «Anschlag liegend», die Füße und die Hände sind gestreckt, die Füße zusammen. Den Rücken halten Sie gerade, und Becken nicht heben. Führen abwechselnd die Füße zu treten nach 10-15 mal jeder. Ein anderer Weg helfen, um loszuwerden, das Fett von den Seiten und auf dem Bauch. Legte sich auf den Boden, ziehen die Beine, die Hände hinter dem Kopf. Langsam heben Sie die Schultern vom Boden, Bauchmuskeln anspannen, 3 Sekunden verzögert und fallen zurück. Wiederholen Sie 10 mal.

Wraps

So wie während der Diät, Gewicht zu verlieren helfen, nicht nur körperliche Belastung, sondern auch spezielle Wraps, wird oft verwendet, und solche Verfahren. Dabei wird auf den Körper aufgetragen Mischung aus aktiven Komponenten. Wraps sind kalt und heiß. Im ersten Fall ist die Mischung enthält kühlende Substanz, stark einschränkende Gefäße und Poren. Dies führt zu einem starken Abfluss von Blut und Lymphe aus den Zellen der Haut. Dabei beginnen intensiv zu brechen Fette. Während der heißen Packungen die Wirkstoffe Aufwärmen Teil des Körpers, einen Beitrag zur Erweiterung der Blutgefäße, beschleunigen den Stoffwechsel und die Durchblutung.

Wie das Ergebnis zu halten

Um das zusätzliche Gewicht nicht zurückgekommen ist, um zu vermeiden bisherigen schlechten Gewohnheiten: überernährung, dem Konsum von übermäßigen Mengen an Fett, Kohlenhydraten und Süßigkeiten, falsche Ernährung. Sollten weiterhin körperliche Bewegung, das Gleichgewicht der Vitamine, trinken Sie viel Wasser, keine Ablenkung während der Mahlzeit.