Was können Sie auf der Protein-Diät: die Liste der Produkte

Ob abnehmen ohne Hunger oder komplizierte Menüs? Es stellt sich heraus, ja. Protein-Gewichtsverlust System ist die ideale Wahl für diejenigen, die einen deftigen, aber einfache Küche.

Lebensmittel für Protein-Diät

Um Stick entwickelt, der Ernährung, nicht erfordert den Kauf von teuren überseeischen Lebensmitteln und besitzen einen professionellen kulinarischen Fähigkeiten. Alle Gerichte kann man aus einfachen Zutaten, bekannten jede Hausfrau.

Protein-Diät-Optionen

Es gibt viele Sorten von Protein-Ernährung. Die größte Popularität unter Gewicht zu verlieren, gewann die folgenden Methoden:

Dukan Diät

Das Verfasser-Programm, das eine 4-x-Wahrzeichen abnehmen.

Jede Phase hat Ihre eigenen Ziele, eine zeitliche Begrenzung und eine Liste der zulässigen Zutaten:

  • Angriff -dauern von 1 bis 10 Tage, dürfen nur proteinreiche Nahrungsmittel;
  • Kreuzfahrt – von 2 Wochen bis zu einem halben Jahr (bei Bedarf bis 12 Monate), das Menü basiert auf dem Wechsel von Protein-und Protein-Gemüse-Tagen;
  • Befestigung – von 50 Tagen ist für die Erhaltung der erreichten Ergebnisse, allmählich in die Ernährung eingeführt werden Obst, stärkehaltige Gemüse, darf einmal pro Woche Konsum von Lieblings-Dessert;
  • Stabilisierung – keine Einschränkung für die Dauer.

Merkmal – Aufnahme in der täglichen Ernährung von 1,5-3 Esslöffel Kleie.

MAGGI

Seinen ungewöhnlichen Namen hat mit der Technik der leichten Hand der ehemaligen Premierministerin Großbritanniens, Margaret Thatcher, die Gewicht verloren nach diesem Schema der Stromversorgung. Auf der strengen System können Sie 2 oder 4 Wochen. Es gibt zwei Möglichkeiten: ei und Käse.

Spezielle Diät – Kombination von proteinreichen Nahrungsmitteln und Zitrusfrüchten.

Kreml

Das Programm ist auf zwei Wochen. Das Grundprinzip – ein Minimum an Kohlenhydraten. Erlaubt sind alle Fleisch -, Fisch-Gerichte, darunter gebratene, Gemüse, Eier, Käse. Jedes Produkt gekennzeichnet bedingte Einheit (GPA). Am Tag, nicht mehr als 35-40 B

.

Besonderheites gibt keine Beschränkungen in Portionen, erlaubte Speisen Essen kann bis zur vollständigen Sättigung.

Was können Sie auf der Protein-Diät: die Liste der

Tabelle empfohlene Produkte für Protein-Menü:

Kategorie Liste
Milch Alle Milchgetränke 0-3% Fettgehalt (Joghurt, Sauermilch, Joghurt, fermentierte Milch gebacken), Milch bis 2,5%, Quark bis 5%, Käse Hartweizen.
Fleisch Mageres Rinderfilet, Pute, Huhn, Kaninchen.
Fisch und Meeresfrüchte Marine, irgendein mageres.
Gemüse Alle, außer Kartoffeln.
Obst Vorzugsweise ungesüßte (äpfel, Birnen, Zitrusfrüchte, Kiwis, Pflaumen).
Grütze Buchweizen, Haferflocken, Hirse, brauner Reis, Kichererbsen, Gerste
Beeren Erdbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren, Sanddorn, Himbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren).
Pilze Frisch oder gefroren.
Ei Huhn, Wachtel.
Grün Alle
Brot, Toasts Aus Vollkorn -, Roggen-Mehl, ohne Hefe (mit dem Zusatz von Kleie, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne Sonnenblumenkerne).
Pflanzenöle Oliven -, Leinsamen.
Getränke Schwarzer, grüner, Kräutertee, Kaffee, Mineralwasser, normal klares Wasser

Verbotene Produkte auf Protein-Diät

Für eine effektive Gewichtsabnahme, müssen Sie entfernen aus der Ernährung schnelle Kohlenhydrate und Lebensmittel mit einem hohen Fettgehalt.

Verbotene Produkte auf Protein-Diät

In Erster Linie das Verbot erstreckt sich auf raffinierten Zucker, Gebäck, Süßigkeiten, weißes weizenbrot, Weißbrot, Hefe Gebäck, Kuchen und Torten.

Zur Liste der unzulässigen Produkten, gehören auch:

  • fettes Fleisch, Fisch;
  • fertige Fertiggerichte, Konserven;
  • eingelegtes Gemüse, geräuchertes Fleisch, Fett;
  • alle Shop Saucen, Mayonnaise, Ketchup;
  • stärkehaltige Gemüse (Kartoffeln, Zuckerrüben, mais);
  • Abgepackte Säfte, süße Limonaden;
  • Alkohol.

Von getrockneten Früchten und manchen Früchten sollte auch auf die Ernährung: Datteln, Bananen, Trauben.

Protein-Diät zur Gewichtsabnahme Dukan Diät

Die Methodik wurde von der Französisch Arzt Pierre Dukan mehr als 30 Jahre zurück, aber die große Popularität erwarb es erst in den 2000er Jahren, nach der Veröffentlichung des Buches der Autor von "Ich kann nicht abnehmen".

Die grundlegende Strategie der Gewichtsreduktion auf die Dukan Diät basiert auf vier klar bemalten Zyklen:

  • Die erste Phase der "Angriff", ist die größte Herausforderung, sowohl psychisch als auch physisch. Es dauern nicht mehr als 10 Tage, hat aber die stärksten Einschränkungen in der Nahrung. Erlaubt zu Essen, bis zu 72 verschiedene Arten von Protein. Die gleiche Art von Tisch können bereiten den Körper auf die bevorstehenden änderungen.
  • "Striping". In der Ernährung sind pflanzliche Fette Hinzugefügt werden und bis zu 28 verschiedenen Gemüse: alle Arten von Kohl, zucchini, Auberginen, Tomaten, Gurken, Artischocke, Sellerie, grüne Bohnen, Kürbis, Möhren, Zwiebeln, Salat, Spinat, Spargel, Kräuter, Pilze.

Einige Zutaten werden nur in kleinen Mengen (G/Tag):

  • Hühner-Eigelb – 25;
  • Pflanzenöl – 18;
  • Chia-Samen -12 ;
  • Flachs Samen -7;
  • Tomatenmark – 50;
  • Goji-Beeren – 30.

In dieser Phase der Ernährung aufgebaut wie folgt: ein Protein-Tag, dann Protein und Gemüse und so weiter.

  • "Fixing" – ist für die schrittweise Einführung der üblichen Produkte (Obst, Brot aus Vollkornprodukten, Käse, Kartoffeln, etc.). Wird ein Protein-Tag pro Woche.
  • Die Stabilisierung. Beinhaltet die Verpflegung auf der Grundlage der gebildeten Essgewohnheiten.

In allen Phasen der Gewichtsabnahme, erfordert konsumieren mit der Nahrung nicht weniger als 15-20 G. alle Kleie pro Tag. Eine nützliche Ergänzung bietet die Aktivierung der Arbeit des Verdauungstraktes und stabile Darmreinigung.

Warum Protein-Produkte fördern die Gewichtsabnahme

Proteinmehl, auf diese Weise den Körper sehr langsam verdaut. Auf den Prozess der Assimilation von Protein-verbindungen verbraucht sehr viel Aufwand. Sofern keine schnellen Kohlenhydrate in der Ernährung, Energie geschöpft aus den Fettzellen.

Die Einhaltung der Kohlenhydrat-Defizit, im Laufe der Zeit führt zu einer Verringerung der Fettreserven und der allmählichen Verringerung der Mengen des Körpers. Im Laufe des Tages, erlaubt der Konsum von 30-50 gr. komplexe Kohlenhydrate.

Kann ich Essen nur Proteine

Reine Protein-Diät darf nicht angewendet werden für eine lange Zeit. Halten Protein-Menü, sollten Sie nicht mehr als zwei Wochen. Es ist die optimale Zeit für die notwendigen Veränderungen im Körper ohne Schaden für die Gesundheit. Eine längere Verminderung des Anteils von Kohlenhydraten und Fetten, kann sich negativ auf den äußeren und inneren Zustand des Menschen.

Das Ergebnis von Protein-Diät

Die meisten Ernährungswissenschaftler sind überzeugt, dass für die richtige Ernährung, mehr ideal ausgewogene Zusammensetzung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, kombiniert alle notwendigen Spurenelemente und Vitamine. Die empfohlenen Proportionen prozentual sehen so aus: 30% B. /20% J. / 50% W.

Welche Ergebnisse erwarten Sie von der Eiweißdiät

In der Regel, unter Beachtung der wichtigsten Grundsätze der Ernährung und Aufrechterhaltung eines aktiven Lebensstils, das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten. Externe Veränderungen werden sichtbar bis Ende der ersten Woche. In so kurzer Zeit, kann das loswerden von 1,5-4 kg übergewicht. Die endgültigen zahlen, wird weitgehend von der ursprünglichen Masse des Körpers und der persönlichen Eigenschaften Schlankheitskur. Im Durchschnitt 14 Tage-Diät, können Sie entlasten von 3-5,5 kg.

Fazit

Protein-Menü, eignet sich bei weitem nicht alle interessierten. Ältere Menschen und Frauen in der Lage, besser nicht greifen zu solch drastischen Maßnahmen zu abnehmen. Und bei Vorhandensein von den ernsten Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, entzündliche Prozesse in den Nieren, der Leber, dieses System der Stromversorgung – ist kontraindiziert.

05.03.2020